Retter in eisigen Nächten

Bis zu 10.000 Obdachlose leben in der Hauptstadt. Von November bis März sind jede Nacht zwei Kältebusse der Berliner Stadtmission unterwegs, um die Menschen vor dem Erfrieren zu bewahren.

Deutschlandfunk Kultur, 3. Februar 2019.

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s