Besorgte Schriftsteller

Die Welt ist aus den Fugen. Wenn sich Schriftsteller in gesellschaftliche Debatten einmischen, argumentieren einige erschreckend einseitig. Dass sich aktuelle Politik aber endlich wieder in Romanen widerspiegelt, ist für die Leserinnen und Leser ein Gewinn.

Publik-Forum, Nr. 13 / 2018.

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s