Bewahren für die Zukunft: Tierfelle

Das Fell von Eisbär Knut gehört zu den berühmtesten Exponaten des Berliner Museums für Naturkunde. Weniger bekannt ist, dass im Museum weitere 30.000 Felle verschiedener Tiere lagern – vom Braunbrust-Igel bis zum Tiger. Viele sind vom Zerfall bedroht. Doch die Museumsmitarbeiter wollen sie für Ausstellungen und Forschung retten.

Inforadio des RBB, 30. Oktober 2018.